Blog

Xesar 3.0 - SMARTKEY Aufsperdienst Schlüsseldienst Wien

Xesar 3.0: Parallelverwaltung durch Mehrplatzbetrieb

Xesar 3.0 ist die neue Generation des elektronischen Zugriffssystems von EVVA. Es eignet sich für Unternehmen jeder Größe, vom kleinen Office bis zum Business-Park. Das Feature Mehrplatzbetrieb bietet dabei noch mehr Flexibilität in der Verwaltung von großen und kleinen Schließanlagen.

Am 3. September 2018 hat EVVA die nächste Generation von Xesar gelauncht und ein zentrales neues Feature vorgestellt: den Mehrplatzbetrieb. Von nun an können mehrere Personen gleichzeitig die Xesar-Anlage verwalten. Während beispielsweise eine Person im Empfangsbereich online eine Türe öffnet, kann die Personalabteilung zeitgleich einen elektronischen Schlüssel für einen neuen Mitarbeiter ausstellen.

Die Xesar-Anlage wird über ein browserbasiertes Client-Server-System verwaltet. Berechtigte können die Software jederzeit von ihrem Arbeitsplatz aus öffnen und ihre Agenden schnell erledigen. Selbstverständlich stellt Xesar sicher, dass es zu keinen Doppelbearbeitungen kommt und jede Aktivität in der Verwaltungssoftware lückenlos protokolliert wird. So kann man auch im Mehrplatzbetrieb jederzeit nachvollziehen, wer wann welche Änderung oder Aktivität in der Xesar-Software gesetzt hat.

Für Erich Gärtner, Abteilungsleiter Produktmanagement bei EVVA, liegen die Vorteile des neuen Mehrplatzbetriebs in Xesar 3.0 ganz klar auf der Hand: „Die Möglichkeit, dass Benutzer parallel Medien ausstellen, Berechtigungen vergeben, entziehen und ändern oder Türen aus der Ferne einfach online öffnen können, spart Zeit und Geld.“ Und weiter: „Speziell bei großen und komplexen Schließanlagen wird der Mehrplatzbetrieb weiter zur Effizienz in der Verwaltung beitragen.“

EVVA hat mit Xesar 3.0 ein elektronisches Zutrittssystem entwickelt, das auf die Bedürfnisse von kleinen und mittelständischen Unternehmen ebenso eingeht wie auf Anforderungen von großen, komplexen Betrieben. Mit dem neuen Mehrplatzbetrieb stattet Xesar die Anwender in Zukunft mit noch mehr Flexibilität aus.

Wie funktioniert Xesar?
Mit Xesar haben Sie immer den Überblick, wer, wann und wo Zutritt hat.

Der Xesar Wandleser überwacht 24/7 alle Türzustände und alle im Umlauf befindlichen elektronischen Schlüssel und Identmedien. Mit seinem modernen, schlichten Design fügt er sich optimal in jede Büroumgebung ein.

Xesar eignet sich für kleine und mittlere Büros und Offices, aber auch für große Bürokomplexe. Mit dem Xesar-KeyCredits-System nutzen kleine und mittlere Büros die Xesar Software in vollem Umfang und zahlen nur die tatsächlich benötigten Identmedien. Für große Betriebe gibt es das pauschalierte Bezahlmodell KeyCredit unlimited.

Xesar ist für den Einsatz im Notfall gerüstet. Mit den Beschlägen für Flucht- und Feuerschutztüren stellt Xesar sicher, dass Ihre Mitarbeiter auch im Notfall das Gebäude verlassen können. Mehr über Xesar erfahren.

Quelle: www.evva.com

Leave a comment